AHCOberflaechentechnik_01 AHCOberflaechentechnik_02 AHCOberflaechentechnik_03 AHCOberflaechentechnik_04 02a_anlage_dnc_al_komp

AHC Oberflächentechnik GmbH Klausnerring 28 85551 Kirchheim-Heimstetten Bürozeiten: Mo.-Fr. von 7:30 Uhr bis 16:15 Uhr AHC-München ist mit einem eigenen Standort seit 35 Jahren im Süden Deutschlands beheimatet. Davon nunmehr seit 25 Jahren am Standort Kirchheim-Heimstetten. Ende der 80er Jahre haben wir den damaligen Neubau in Kirchheim-Heimstetten bezogen, der eine bebaute Fläche von ca. 2.300 m2 einnimmt. Heute umfasst unsere Belegschaft im Werk München 75 Personen, die Leiharbeiter nicht eingerechnet. Die Beschichtungsverfahren sind Technisch Eloxal, HART-COAT® (Harteloxal), DURNI-COAT® (Chemisch Nickel) und DURNI-COAT®-AL (Chemisch Nickel für Aluminium). Insgesamt beschichten wir mehr als 25 Millionen Teile pro Jahr im Werk München. Über die Hälfte des Umsatzes erzielen wir mit Komponenten für die Automobilindustrie. Mit 35–40 % des Umsatzes folgen Maschinenbauteile. Aber auch die Medizintechnik und die Flugzeugtechnik zählen zu den Abnehmerbranchen. Beschichtet werden von uns im Werk München unter anderem Kraftstoffpumpenteile, Lagerbolzen zur Kfz-Getriebeaufhängung, Distanzbuchsen für Hinterräder von Motorrädern, Hydrauliksteuerbolzen für die Sitzverstellung bei Jetbooten, Führungssysteme für Cargo-Behälter im Luftfahrtbereich, aber auch Druckknöpfe für Insulin-Pens für Diabetiker und Aluminium-Steuerplatten mit feinen Kanalstrukturen für Dialysegeräte.

  • Tel: +49 (89) 9902410
  • Fax: +49 (89) 99024110
  • Web: http://www.ahc-surface.com/